Dachdecker Stuttgart

Dachdecker Patzig als zuverlässiger Handwerker in Ihrer RegionDachdecker Patzig

Ein Dachdeckerbetrieb sorgt nicht nur für wind- und wetterfeste Gebäude, die Aufgaben umfassen zudem das Dachdecken, Abdichtungsarbeiten, den Einbau von Dachfenstern sowie die Installation von Solaranlagen. Außerdem wird bei Dacharbeiten die Wärmedämmung an Dächern und Außenwänden beachtet, das Erneuern und Decken von Häusern sowohl im privaten als auch gewerblichen Bereich, das Abdichten von Wand-, Dach- und Bodenflächen erledigt. Außenwände und Fassaden können mit unterschiedlichen Materialien verkleidet werden oder Aufbauten von begrünten Dächern vorgenommen werden. Zum Dachdecken zählen auch die Errichtung und die Anbringung von Dachrinnen und Fallrohr, um das Oberflächenwasser ableiten zu können. Arbeiten am Dachstuhl sowie der Einbau von Dachfenstern zählen ebenfalls zu den Aufgaben der Dachdeckerfirmen. Ebenso werden Installationen von Solaranlagen und das Errichten von einem Blitzableiter durchgeführt.

Professionelle Dachabdeckungen in und um Stuttgart

Die Dachdeckerfirma Patzig in und um Stuttgart arbeitet zuverlässig und professionell, wenn es um verschiedene Dachdeckerarbeiten geht. Ansässig in Renningen können Sie unsere Mitarbeiter für Dacharbeiten in und um Stuttgart buchen. Neben Dacheindeckungen können auch Sie von Dachsanierungen bis hin zur Asbestentsorgung von uns durchführen lassen. Wir sind bei allen Dacharbeiten immer der richtige Ansprechpartner. Dachdeckerarbeiten führen wir immer mit den unterschiedlichsten und gewünschten Materialien, beispielsweise Schiefer, Dachziegel sowie Flüssigkunststoff auf verschiedenen Dachformen aus. Wir verarbeiten nur hochwertige Materialien und achten dabei stets auf einen entsprechenden Umweltschutz.

Arbeiten der Dachdecker an Fassaden

Auch die Dämmung einer Fassade bringt nachhaltig eine Heizkostenersparnis, zwar ist eine Fassadendämmung etwas teurer, letztendlich macht sich diese schon nach einiger Zeit durch die Einsparung von Heizkosten bemerkbar. Eine spätere Nachbesserung ist in der Regel deutlich teurer und es wird mehr Zeit und Material benötigt. Deshalb ist die Erneuerung einer Fassade immer zweckmäßig und umweltschonend.

Holzkonstruktionen und Bauflaschnerei

Die Bauflaschnerei umfasst sämtliche Arbeiten rund ums Blech. Dies beginnt in der Planung und Verarbeitung von Titanzink, Kupfer, Stahlblech und verzinktem Stahlblech. Das benötigte Material ist für Hauseigentümer in jeder Preislage erhältlich.
Holzkonstruktionen werden beim Dachausbau, bei der Erneuerung von Balken und Sparren, beim Innenausbau, dem Ausbau vom Erker und Gauben benötigt. Auch diese Aufgaben zählen zum Tätigkeitsfeld eines Dachdeckers.

Innenausbau und Dachbegrünung

Der Innenausbau wird in der Regel mit Trockenbauplatten ausgeführt. Die benötigten Unterkonstruktionen sind dabei für Decken und Wände geeignet, um damit perfekte Oberflächen im Innenraum zu schaffen. Das kommt vor allem dem Malerhandwerk zugute. Wird ein Dachboden ausgebaut, muss hier an die notwendige Dämmung gedacht werden, damit im Sommer die Hitze draußen bleibt und im Winter die Wärme in den Räumen. Die optimale Stärke der Dämmung kann dabei helfen, den Dachbodenraum auch für Wohnzwecke nutzen zu können. Ein Flachdach bietet sich optimal für eine Dachterrasse oder eine Dachbegrünung an. Bei der Dachbegrünung werden niedrig wachsende Pflanzen und Flachwurzler auf dem Dach angepflanzt. So werden zusätzliche Flächen für erholungssuchende Bewohner auf dem Dach geschaffen. Dachbegrünung hat aber nicht nur optische Gründe, Erde und Pflanzen halten Wärme und Kälte von der Dachoberfläche fern und verbessern so das Raumklima im Inneren eines Hauses.

Dachwartungen und erneuerbare Energie

Dachwartungen kommen besonders bei Reparaturen und Sanierungen von alten Dächern in Frage, neben der Erneuerung von kaputten Ziegeln werden auch Dachrinnen und Fallrohre bei Bedarf ersetzt und erneuert. Eine Dachwartung wird immer dann angewandt, wenn das Dach nur kleine schadhafte Stellen aufweist und diese leicht beseitigt werden können. Bei der Nutzung der kostenfreien Sonnenenergie ist vor allem der Winkel des Daches ausschlaggebend. Perfekt wäre ein 90 Grad Winkel, um die Sonne voll ausnutzen zu können. Für eine Anlage der Photovoltaik werden die Solarmodule, die Verkabelung, der Wechselrichter sowie das Montagesystem benötigt. Die Kosten einer Anlage sind immer von der Größe der Dachfläche abhängig und vom jeweiligen Anbieter. Solaranlagen sind in der Regel etwas günstiger in der Anschaffung.

Dachflächen planen

Bei der Planung und Gestaltung der Dachfläche gibt es zahlreiche Möglichkeiten, diese umzusetzen. Außerdem ist die Wahl der Dämmung eines Daches ausschlaggebend. Preis und Leistung sollten immer zusammenpassen, außerdem sollte die Heizkostenersparnis ebenfalls beachtet werden. Der Dachdecker Patzig in Stuttgart kann Ihnen bei Ihrer Entscheidung durchaus behilflich sein. Eine Beratung vor Ort und die Klärung aller offenen Fragen ist für uns selbstverständlich, so kann Ihnen die Entscheidung und Wahl um ein Vielfaches erleichtert werden. Ganz egal, ob die Dachfläche nur zum teil saniert oder neu gestaltet werden soll, wir beraten Sie gern über die verschiedenen Möglichkeiten. Wir die Dachdeckerfirma Patzig in Stuttgart befassen uns täglich mit unterschiedlichen Dachlösungen stellen Ihnen verschiedene Arten der Dachdeckung vor. Neben zahlreichen Farbtönen stehen auch hochglänzende oder matte Ziegel zur Verfügung. Ziegel gibt es sowohl in klassischen Formen als auch im modernen Design. Ob Sie sich für klassische Biberschwanzziegel, Falzziegel oder die modernen Flachdachpfannen entscheiden, alle Dachziegel sind besonders witterungsbeständig und gewährleisten so eine lange Haltbarkeit von etwa 80 bis 100 Jahren. Die Materialien bestehen dabei aus Beton, Schiefer oder Ton, selbst Bitumen-Schindel können genutzt werden. Eine fachgerechte Verlegung erfolgt immer von einer professionellen Dachdeckerfirma und diese Dächer genügen auch höchsten Ansprüchen. Für ein kostenfreies Beratungsgespräch nutzen Sie bitte das Kontakt-Formular oder unsere Service-Nummer. Wir beraten Sie gerne und ausführlich zum Thema Dachdeckungen, wenn Sie aus Stuttgart und Umgebung kommen.

Dachklempnerarbeiten

Damit ein Dach letztendlich komplett aussieht, müssen für ein komplettes Dach auch die Verkleidung von Außenwänden oder einem Giebel, die Gestaltung von Gauben, Balkonen, Vordächern oder Schornsteinen geplant werden. Zahlreiche Werkstoffe können hier zum Einsatz kommen, neben Kupfer und Zink können auch Blei, Aluminium oder Edelstahl verarbeitet werden. Die Formbarkeit der einzelnen Elemente ist wichtig, dass alle Teile ganz individuell angebracht werden können Ein optisches und architektonisches perfektes Ergebnis wird so gewährleistet. Fallrohre und Dachrinnen sowie das passende Zubehör aus Edelstahl, Kupfer, Aluminium oder Titanzink werden industriell hergestellt. Dachrinnen werden dabei in verschiedenen Profilen angeboten. Diese können halbrund oder kastenförmig sein. Außerdem kann zwischen vorgehängten Rinnen und innenliegenden Rinnen gewählt werden. Die Größe der Fallrohre und Dachrinnen ergibt sich aus der Dachfläche, welche zu entwässern ist. Verkleidungen aus Metall, welche an Schornsteinen, Gauben und Dachkästen angebracht werden sollen, sind immer eine witterungsbeständige und optisch ansprechende Lösung. Je nach Geschmack und Budget werden die Verkleidungen von Gauben meistens aus Aluminium, Kupfer oder Titanzink gewählt. Eine wirtschaftliche Lösung können Faserzement-Wellplatten sein, diese werden gern für die Sanierung Industrie- und Gewerbehallen, Schulen und Kindergärten sowie für Wohnungsbauten genutzt. Die Wellplatte können zudem bereits bei einer Dachneigung an sieben Grad eingesetzt werden. Mit ihrer Länge von bis zu drei Meter bieten die Wellplatten aus Eternit eine preiswerte Lösung für auch für große Dachflächen. Die Wellplatten sind korrosionsbeständig und können außerdem Feuchtigkeit speichern. Diese Dacheindeckung aus Faserzement Platten ist nicht nur wirtschaftlich interessant, die Platten überzeugen auch durch ihre klare Form und optische Ausstrahlung.